bootstrap themes

Titl

„GAZEBO TREE“

steht für eine energiegeladene Mischung aus Folk, Blues und akustischer Pop Musik.


Handgemachte, ehrlich-authentische Musik, die Geschichten erzählt und bewegt, definiert die Auftritte von Isabel und André Roessler - wobei der zweistimmige Gesang der Beiden ihr unverwechselbares Markenzeichen ist.

 

Ihre Lieder interpretiert das Duo live mit Akustikgitarren, Kick Drum, und außergewöhnlichen Instrumenten wie Harmonium, Zigarrenboxgitarre und Clawhammer-Banjo. So entsteht ein satter und filmisch anmutender Sound in Cinemascope!

 

Heute können die beiden in Wiesbaden lebenden Musiker auf mehr als 600 Auftritte in ganz Deutschland zurückblicken. Ihre Musik ist zudem in TV, Kino, Dokumentarfilmen und auf ihrem YouTube Kanal - mit über 203.000 Aufrufen - zu hören.

 



 Die von Isabel und André komponierte Titelmusik für den US Horrorfilm „ABCs of Death 2“ sorgte international für Aufsehen mit Berichten in der „Entertainment Weekly“.

Hollywoodstar Elijah Wood (Herr der Ringe) postete nach der Weltpremiere des Films über den Song: „The most twisted lullaby ever“.

 

Ihr Debütalbum haben Isabel und André in kompletter Eigenregie im hauseigenen Homerecording-Studio aufgenommen.

Spannenderweise konnten die Beiden durch eine einfache Anfrage per Email und Soundbeispielen ihrer Lieder zwei Hochkaräter der US Musikindustrie gewinnen: Mit dabei ist Nashville Drummer-Legende

Greg Morrow (Sheryl Crow, Johnny Cash) sowie Dobro- und Lapsteelvirtuose Marty Rifkin (Bruce Springsteen, Tom Petty).

 

High Energy Acoustic Duo in Cinemascope!